Lebenslauf Dr. med. Ellen te Pass

Name:

te Pass

Vorname:

Ellen

Titel:

Dr. med.

Studium:
2001-2008Studium der Humanmedizin
Universität zu Köln
Beruflicher Werdegang:
2009-2017Assistenzärztin in der Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe,
St. Vinzenz Hospital, Köln
2017-2018Assistenzärztin in der Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe,
Heilig-Geist Krankenhaus, Köln
2018Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Heilig-Geist Krankenhaus, Köln
2018-2019Leitung Dysplasiesprechstunde im Heilig Geist-Krankenhaus, Köln
2019Funktionsoberärztin, Heilig Geist-Krankenhaus, Köln
2019Hygienebeauftragte Ärztin, Heilig Geist-Krankenhaus, Köln
Seit 01.01.2020   Angestellte Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,
Dysplasiesprechstunde, MVZ am Chlodwigplatz und
 Angestellte Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe,
Weiterbildung gynäkologische Zytologie, MVZ ZPZ, Köln

 

Facharzt/Besonderheiten:
2008Ärztliche Prüfung
2011Promotion, „Detektion von Strahlenschäden auf zellulärer Ebene“,
Klinik für Nuklearmedizin, Uniklinik Köln
2015Kolposkopiediplom
2018Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
2020Erstzertifizierung Dysplasiesprechstunde OnkoZert
Mitglied in Verbänden:
  • Berufsverband der Frauenärzte
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie e.V. (AGCPC)
  • Deutsche Gesellschaft für Zytologie

Dr. med.
Ellen te Pass